Angebot


Trinergy - NLP

 

NLP: Neuro – Linguistisches Programmieren ist eine Sammlung von Modellen und Techniken zur Verbesserung der intra- und interpersonellen Kommunikation.

  • Das Beste aus NLP noch bereichert mit Elementen aus der Transaktionsanalyse sowie systemischen Ansätzen sichert effektive Kommunikationstechniken.
  • Trinergy ist die weltweit erste die das Konfliktpotenzial in Gesprächen in lösungsorientierte, lebensbejahende Kommunikation verwandelt.

Erweitern Sie mit Trinergy-NLP

  • Ihre Fähigkeiten Ihrem Gegenüber in seiner Welt zu begegnen
  • Informationen zielgerichtet und effizient zu Ihren Mitmenschen zu transportieren
  • eigene Ziele klarer zu definieren
  • mehr Glück in Ihrer Partnerschaft und in Ihrem Beruf zu erleben

Ismakogie

 

ISMAKOGIE ist eine Bewegungslehre und somit persönliche Lebenshilfe zur Gesundwerdung sowie zur Gesunderhaltung, um sich im Alltag von Schmerzen zu befreien und die Entstehung unnötiger Schmerzen zu vermeiden. Angewandt im Alltag ust es einmal erlernt eine sehr wirksame und wertbeständige Gesundheitsvorsorge und zwar ohne zusätzliche Kosten und Zeitaufwand!

ISMAKOGIE bietet Besserungen bis zur Möglichkeit zur Selbstheilung bei

  • Wirbelsäulen- und Bandscheibenschäden
  • allen Gelenksproblemen und Muskelverspannungen
  • Beckenschiefstand, Venenleiden und kranken Füßen
  • Kurzatmigkeit (Asthma, Bronchitis, Emphysem)
  • Kreislauf- und Stoffwechsel (Verdauungs-)problemen
  • Prostatabeschwerden, sowie unkontrolliertem Harnabgang und Hämorrhoiden
  • Arthrose und Osteoporose

Weiters formt und festigt Ismakogie die Figur, macht schlank ohne zu hungern und erhöht das Sebstbewusstsein!

 

Pilates - Core

Bei Pilates handelt es sich um ein Ganzkörpertraining, wobei Atemtechnik, Koordination, Stretching und Krafttraining miteinander kombiniert werden. Während den einzelnen Übungen werden einige Muskelgruppen gedehnt, andere wiederum werden dabei gekräftigt, Sehnen und Bänder geschmeidig gemacht.

Die Kontrolle der Bewegungen und die Konzentration auf den eigenen Körper sind entscheidende Merkmale. Im Mittelpunkt stehen die Präzision der Übungsausführung, der Bewegungsfluss sowie das bewusste Atmen. Pilates ist eine Erziehung zu mehr Körperbewusstsein. Die Kombination der Prinzipien macht den Erfolg von Pilatesübungen aus. Durch das Training wird die Körperstabilität verbessert, die tiefliegende Muskulatur (vor allem im Bereich Wirbelsäule und Bauch) gekräftigt und eine verbesserte Haltung erreicht. Man lernt seinen eigenen Körper besser kennen und findet bei den fließenden Bewegungen das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist.

Wirbelates vereinigt vor allem das Prinzip der kontrollierten Bewegungen mit klassischer Wirbelsäulengymnastikund sorgt so für Stabilisierung und dem Ausgleich von Dysbalancen der Rumpfmuskulatur.

Die Ergebnisse lassen sich übertragen, ob in unseren Alltag oder auf andere Sportarten. Kontrollierte Bewegungen sind wichtiger Nutzen zur Vermeidung von Sportverletzungen, den wir aus dem Pilatestraining mitnehmen.

Die wichtigsten Vorteile von PILATES/WIRBELATES:
  • Stärkt den Rücken, v.a. die tiefe Rückenmuskulatur
  • Gleicht muskuläre Dysbalancen aus
  • Verbessertes Körpergefühl und verbesserte Körperspannung
  • Steigerung des Selbstbewusstseins
  • Optimales Ausgleichs-/Ergänzungstraining zu anderen Sportarten

Faszien durchziehen und umhüllen jeden Muskel, jedes Organ, jede Zelle und gehören zu den wichtigsten Strukturen in unserem Körper. Geschmeidige Faszien wirken innerlich und äußerlich wie ein Jungbrunnen, geben dem Körper Beweglichkeit und Leichtigkeit. Sind die Faszien verklebt oder verhärtet, kann dies zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen – von Gelenkschmerzen über Nacken-, Schulter-, Rücken- oder Bauchschmerzen bis hin zu undefinierbaren Schmerzen. Faszien-Pilates ist die Kombination aus klassischen Pilates, dieses formt die Figur, stärkt die Muskeln, verbessert die Haltung und schult die Körperwahrnehmung. Dank gezielter Dehnübungen werden nicht nur die Muskeln, sondern auch die Faszien ideal trainiert. Sagen Sie Muskelverkürzungen, Verspannungen und schlaffem Bindegewebe den Kampf an.

 

Faszien - Pilates

Faszien durchziehen und umhüllen und schützen jeden Muskel, jedes Organ, jede Zelle und gehören zu den wichtigsten Strukturen in unserem Körper. Sie sind das Sinnesorgan der Bewegung. Geschmeidige Faszien sind die Basis für Fitness und eine gute Haltung, sie wirken innerlich und äußerlich wie ein Jungbrunnen, geben dem Körper Beweglichkeit und Leichtigkeit. Sind die Faszien verklebt oder verhärtet, kann dies zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen – von Gelenkschmerzen über Nacken-, Schulter-, Rücken- oder Bauchschmerzen bis hin zu undefinierbaren Schmerzen. Faszien-Pilates ist die Kombination aus klassischen Pilates, dieses formt die Figur, stärkt die Muskeln, verbessert die Haltung und schult die Körperwahrnehmung. Dank gezielter Dehnübungen werden nicht nur die Muskeln, sondern auch die Faszien ideal trainiert. Sagen Sie Muskelverkürzungen, Verspannungen und schlaffem Bindegewebe den Kampf an.

 

Training mit der Faszienrolle und dem Ball

Faszien sind feine, zähe bindegewebige Häute. Jedem, der schon einmal Fleisch zubereitet hat, sind diese milchig-weißen Häute, die das rohe Steak umhüllen, schon einmal aufgefallen. Faszien hüllen auch beim Menschen die Muskeln ein und erlauben es, einzelne Muskeln voneinander abzugrenzen. Faszientraining und regelmäßige Übungen  mit der Faszienrolle bzw. dem Faszien-Ball tragen zu Wohlbefinden, Regeneration und Leistungsteigerung bei. Mit Hilfe von Faszientraining können Schritt für Schritt myofasziale Verklebungen gelöst und muskuläre Verspannungen gelockert werden.

 

Feldenkrais® - Bewusstheit durch Bewegung

Feldenkrais® ist eine Lern-Methode, mit der Sie sich Ihre Bewegungsmuster bewusst machen und verändern können. Unsere Bewegung, Wahrnehmung, unser Denken und Fühlen stehen in enger Wechselwirkung zueinander. Aus dieser Erkenntnis entwickelte Dr. Moshe Feldenkrais eine Methode, die auf der natürlichen Lernfähigkeit des menschlichen Nervensystems basiert.

Individuell und spielerisch erforschen Sie wie Sie eine Bewegung ohne Anstrengung ausführen können. Die Methode basiert auf der Erkenntnis, dass das Nervensystem unser ganzes Leben lang lernfähig bleibt und somit Menschen jeden Alters das Rüstzeug besitzen, ihre Bewegungsabläufe zu ändern. Besonders bei chronischen Leiden, Rückenschmerzen und nach einem Bandscheibenvorfall ist dies sehr wichtig.

Durch langsames Ausführen unter verbaler Anleitung lernen Sie wahrzunehmen, welche Bereiche Ihres Körpers an der Bewegung wie beteiligt sind, wo beginnt sie und welche Richtung hat sie, welche Möglichkeiten stehen innerhalb einer Bewegung zur Verfügung, welche Bereiche sind gut beweglich, welche spüre ich weniger, wie gehe ich insgesamt mit meinem Körper um. Langsame Bewegungsabläufe werden aufmerksam wiederholt und so die Sensibilität der eigenen Wahrnehmung erhöht. In diesem Prozess der Selbstentdeckung entstehen neue, eigene innere Bilder der Bewegung. So erweitert sich Schritt für Schritt unser Ich-Bild und dadurch ist Veränderung und Weiterentwicklung möglich. Ein verbessertes Körpergefühl, neue Anmut, Leichtigkeit und Flexibilität stellen sich ein und damit auch eine Veränderung der „inneren“ Haltung. Mit der Feldenkrais®-Methode lernen Sie, wie Sie sich leicht, gut koordiniert und ohne unnötige Anstrengung bewegen können. Das erleichtert nicht nur die Beweglichkeit im Alltag, Beruf oder Sport, sondern macht sich ganz allgemein in einem gestärkten Selbstwertgefühl und Wohlbefinden bemerkbar. Kurz gesagt: Sie lernen sich rundum wohl zu fühlen.

Die Feldenkraismethode ist für jeden erlernbar. Die einzige Voraussetzung ist Neugier und Offenheit!

Folgende Bereiche können positiv beeinflußt werden:
  • Neue Bewegungsmuster führen zu mehr körperlichem Wohlbefinden
  • Lernen, besser auf sich selbst zu achten & derzeitige, körperliche Grenzen zu respektieren
  • Eine bessere Verwendung des Körpers wird die Haltung dauerhaft ändern
  • Verbesserung der Bewegungsqualität - einfacher, unaufwendiger und harmonischer
  • Verbesserungen können sich auch auf andere Bereiche, z.B. Sport, Kampfkünste,Gesang oder Musizieren, auswirken

Feldenkrais - Funktionelle Integration

kommt in der Einzelarbeit zum Einsatz. Auch hierbei werden Bewegungen, Muster und Gewonheiten erforscht. Doch im Gegensatz zu Bewusstheit durch Bewegung  liegt man (in bequemer Kleidung) auf einer niedrigen, breiten Liege oder auf der Matte und wird durch sanfte aber klare Berührungen bewegt. Mal wird der Kopf gerollt oder gehoben, mal ein Bein oder Arm gebeugt oder durch sanften Druck oder Zug an Verbindungen z.B. zwischen Becken und Brustkorb ‚erinnert‘. Die Einzelarbeit basiert auf den gleichen neurophysiologischen Zusammenhängen wie die Gruppenarbeit, ist jedoch individuell auf die speziellen Bedürfnisse des Lernenden ausgerichtet.

Der Art der Berührung kommt eine zentrale Rolle zu. Das Anleiten der Lektion erfolgt hierbei durch Berührung mit den Händen, gesprochen wird wenig, da die Aufmerksamkeit auf die körperliche Wahrnehmung gerichtet ist. Kleine Unterschiede werden wahrgenommen und somit können fein abgestufe Bewegungen produziert und Ihrem Nervensystem zur Verfügung gestellt werden. 

 

 

 

Nordic Walking

Das Blut fließt besser, der Körper wird mit frischem Sauerstoff versorgt, Abwehrzellen werden aktiviert und Stress abgebaut.
Nordic Walking ist Training für den ganzen Körper, durch gezielten Stockeinsatz werden fast doppelt so viele Kalorien verbraucht wie beim Walken ohne Stöcke.
Nordic Walking ermöglicht allen Altersgruppen ein gelenkschonendes Bewegungstraining ohne Leistungsdruck. Durch Nordic Walking werden 90 % der Muskulatur trainiert, Ausdauer, Kraft und Koordination gefördert, Muskelverspannungen im Nacken gelöst und die Wirbelsäule entlastet. Nording Walking ist das optimale Outdoortraining zur Gewichtsreduktion.

Wir trainieren nach der ALFA Methode:

A ufrechte Haltung
L anger Arm
F lacher Stock
A ngepasster Schritt

 

Bio Running

...ist ein kraftsparendes joggen das den ganzen Körper mit einbezieht, nicht die Leistung – noch schneller, noch weiter –sondern Freude, Lust und der Spaß an der Bewegung liegen im Vordergrund.
Bio Running hilft Ihnen wieder ein Gefühl für den eigenen Körper zu bekommen. Indem Sie die Aufmerksamkeit zurück auf sich selbst lenken – auf die Bewegungsabläufe, auf die Gedanken, die Atmung, den Geist und all das, womit wir Menschen im Ursprung verbunden sind, die wunderbare Natur. Laufen kann so zu einem meditativen Erlebnis werden.
Die Bewegungsabläufe des Körpers beim Laufen werden neu definiert. Anhand spezieller Übungen aus der Feldenkrais Methode, lenken wir die Bewusstheit auf den gesamten Körper.

 

Medical Taping Concept

Die Basis von ‘Medical Taping Concept’ ist die Kinesiotapemethode. In den 70er Jahren wurde in Japan und Korea die Kinesiotapemethode entwickelt, von dem Gedanken ausgehend, dass Bewegung und Muskelaktivität wichtig sind, um die Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Das Wissen, dass Muskeln nicht nur für die Bewegung notwendig sind, sondern auch z.B. für den Blut und Lymphkreislauf sowie für die Regulierung der Körpertemperatur, ist die Basis des Konzepts. Wenn Muskeln nicht gut funktionieren, kann das zu einer Reihe von Beschwerden und Erkrankungen führen.

Diesen Gedanken weiterführend wurden verschiedene elastische Tapesorten entwickelt, die die Muskeln in ihren Funktionen unterstützen konnten, ohne dass die Bewegungen eingeschränkt wurden. Indem man verletzte Muskeln auf diese Art behandelt, wird der körpereigene Erholungsprozess aktiviert.

Das Anwendungsgebiet ist breit gestreut:

  • Nachbehandlung von Verletzungen
  • Fersensporn
  • reduzieren von Entzündungen oder Feuchtigkeitshäufungen (Ödem, aber auch Hämatomen)
  • Haltungskorrekturen (Korrektur der Bewegungsrichtung, Stabilität z.B. Sprunggelenk, Knie)
  • Behandlung von Beschwerden durch Überbelastung (Tennis- oder Golfellbogen)
  • Aktivierung Blutkreislauf und Lymphe
  • Neuro- reflektorische Beeinflussung (z.B. bei Kopfschmerzen)

Behandlungspreise: 

Je nach Art der Taping-Behandlung zwischen 30 Euro und 40 Euro